Umgebung des Waldschloesschens

Unser Hotel liegt ruhig am Waldrand. Sie können sich auf hoteleigenem Gelände in die Sonne setzen und den Tag genießen. Nicht weit entfernt nutzen Sie in der Badesaison das Waldschwimmbad. Oder Sie machen einen Spaziergang in das ländlich geprägte Mittelzentrum Nastätten mit ca. 4.500 Einwohnern, dass Sie in rund 1,5 km Entfernung nach ungefähr 15 Minuten fußläufig erreichen. Eine überregional bekannte und geschätzte Kulturoase ist das Museum “Leben und Arbeiten”.

Mit dem PKW erreichen Sie mühelos die in der näheren Umgebung gelegenen Sehenswürdigkeiten.

Im etwa 5 km entfernten Holzhausen befindet sich das Nikolaus-August-Otto-Museum, welches auch das Geburtshaus des Erfinders des Otto-Motors ist. Dort ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel das Römer-Kastell. Von dort aus kann man auf dem alten Limes-Pfad zum neuen Limes-Informations- und Erlebniszentrum Pohl wandern, dass im Frühjahr 2011 eröffnet wird.

Romatische Schiffsausflüge mit der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt in Richtung Koblenz oder Rüdesheim machen Sie mit vielen Burgen und Schlössern bekannt.

Auch Regentage können spannend sein. Und mit Kindern wird es nicht langweilig. In ca. 15 km Entfernung finden Sie das Spiel- und Spaß-Haus Rumpelkiste in Bad Schwalbach, wo Kinder sich den ganzen Tag über austoben können. Ebenso kinderfreundlich ist der Erlebnispark “Taunus Wunderland”, auf halber Strecke von Bad Schwalbach nach Wiesbaden gelegen.

Naturbetonte Ausflüge kann man aber auch an die Lahn unternehmen. Von Nassau bis Weilburg werden Kanufahrten angeboten. An vielen Orten finden Sie verwunschene Burgen und Schlösser.

Aber auch ausgedehnte Shopping- oder Tagestouren in die jeweils ca. 30 km entfernten Städte Koblenz und Limburg oder die Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden bereichern einen entspannten Urlaub.

Geöffnet ist

Montag - Donnerstag 17 - 22 Uhr

Freitag+ Samstag 17 - 22 Uhr

Sonntag ab 11 Uhr durchgehend warme Küche

Tel 06772 1545

hotel-waldschloesschen@web.de